ENGAGEMENT

Engagierte Handwerkskunst

In Montesano Extremadura, der Wiege des Iberischen Schweins, wissen wir viel über die Auswahl, Zucht, Mast und Produktion dieser gastronomischen Wunder, die das Ergebnis jahrelanger handwerklicher Arbeit sind.

Die Herstellung basiert auf traditionell überlieferten handwerklichen Verfahren und wird heute durch kontrollierte Prozesse unterstützt, die es geschafft haben, die Methoden zu perfektionieren und zu optimieren, um eine optimale Qualität zu gewährleisten.

    Harmonie

    Montesano steht im Einklang mit seiner Umgebung: dem Eichenhain, ein einzigartiges Ökosystem aus Steineichen, Korkeichen und Iberischen Schweinen.

    Tradition

    Tradition und neue Technologien haben sich zu einem gastronomischen Juwel vereint.

    Geduld

    In Montesano steht die Zeit still. In dem langen handwerklichen Reifungsprozess sind Geduld, Hingabe und Erfahrung in jeder Phase der Produktion von grundlegender Bedeutung, wobei die Reifung eines 100 % iberischen Eichelschinkens mindestens 5 Jahre dauert.

    Qualität

    Mit dem täglichen Einsatz unserer Schinkenmeister, die die Produkte verkosten, um ihre Zustimmung zu geben. Das Ergebnis ist die höchste Auszeichnung der iTQi Awards, die als die Michelin-Sterne der Gastronomie gelten.