DER STANDARD

Qualitätsstandard für Iberico-Schinken

Der Standard

Montesano Extremadura ist ein Fleischerzeuger, der aus genetischen Selektions- und Zuchtbetrieben, Eichenhainen, Almen, einem Schlachthof, einer Trocknungsanlage und einer Fabrik für Iberico-Schinken und -Wurstwaren besteht, in der hochwertige Produkte aus dem iberischen Schwein hergestellt werden. Zu diesem Zweck verfügen wir über eine Fläche von mehr als 20.000 m² und eine Kapazität von 400.000 Stück iberischem Schinken.

Diese Einrichtungen machen Montesano zu einer der umfassendsten Erzeuger der Iberischen Schweinefleisch-Industrie. Unser größter Anspruch liegt in der genetischen Kontrolle des Iberischen Schweins und seines Futters, um alle von den Vorschriften geforderten Qualitätsstandards zu erreichen.

Bezeichnung nach

Rasse-Reinheit

100% Iberico

100 % Iberisches Schwein + 100 % Iberische Sau

Gemischte Rassen

Reiner Iberico + Duroc Jersey:
Der Anteil der Rasse (75 % oder 50 %) muss auf dem Etikett angegeben werden.

 

Bezeichnung nach

Die Mast

Eichel

Fütterung mit Eicheln, Gras und anderen natürlichen Ressourcen des Eichenhains

Feldmast

Fütterung mit Futtermitteln, auch wenn es mit den natürlichen Ressourcen des Eichenhains unter freiem Himmel kombiniert worden sein mag.

Futtermittel

Mit Futtermitteln, die in Intensivhaltungssystemen verwaltet werden

Kennzeichnung

Coffee Bean

100 % eichelgefütterter Iberico

100 % reinrassige, eichelgefütterte Iberico-Schweine

Coffee Bean

Eichelgefütterter Ibérico

99 % – 50 % reinrassige, eichelgefütterte Schweine

Coffee Bean

Iberischer Feldköder

99 % – 50 % reinrassige Schweine, gefüttert mit Gras und Futtermittel

Coffee Bean

Iberischer Köder

99 % – 50 % reinrassige Schweine, gefüttert mit Futtermittel

Montesano Gourmet Selection bietet ausschließlich schwarze, rote und grüne Etiketten an